Avatar
  • Mirko
  • Brandenburg
  • Deutschland
  • http://www.KitaPortal24.de
  • Sozialpflegeassistent
    Staatl. anerkannter Erzieher
    Sozialtrainer bei AD(H)S und/oder Lernstörungen
    Schule-sorglos Coach
    Weiterbildung in Stressmanagement / Entspannungsverfahren

Im pädagogischen Bereich erscheinen ständig neue Werke über die unterschiedlichsten Themen. Einige befassen sich mit der Erziehung, Entwicklungspsychologie oder mit gesellschaftlichen Themen. In der heutigen Zeit nehmen jedoch Störungen vehement zu. Als Erzieher müssen Sie Antworten zu Fragen von Eltern, Schule und Öffentlichkeit geben können. Dafür ist die Anschaffung sinnvoller Lektüren unabdingbar. Bringen Sie Ihr Wissen auf den aktuellen Stand. Wenn Sie Interesse an qualitativ hochwertiger Fachliteratur haben, sollten Sie die folgenden Abschnitte durchlesen. Innerhalb dieser werden Ihnen Werke vorgestellt, die sich im Bereich der Erziehung besonders bewährt haben.

1. Psychologie für Erzieherinnen und Erzieher: Grundlagen für die Praxis

Ohne Kenntnisse im psychologischen Bereich wird der Alltag für Sie als Erzieher im Kindergarten schwierig. Es ist wichtig, dass Sie Verhaltensweisen innerlich hinterfragen. Weiterhin sind Einfühlungsvermögen und das Wissen über den derzeitigen Entwicklungsabschnitt des Kindes von großer Bedeutung. Das Buch ‚Psychologie für Erzieherinnen und Erzieher: Grundlagen für die Praxis‘ stellt einen guten Begleiter für Sie dar. Auf über 500 Seiten wird Ihnen die Kinderpsychologie vorgestellt. Dabei hat der Autor nicht nur gängige psychologische Erkenntnisse beschrieben und umfangreich erklärt. Dem Leser werden auch neue Forschungs- und Untersuchungsergebnisse vorgestellt.

Buch bei Amazon ansehen

2. Beziehungen zu Kindern gestalten

Innerhalb des Buches ‚Beziehungen zu Kindern gestalten‘ erfahren Erzieher und Erzieherinnen, wie sie eine gute Beziehung zu den Kindern aufbauen können. Das ist sehr wichtig, denn positive Erfahrungen im Miteinander wirken sich auf das gesamte Leben des Kindes aus. Innerhalb der Interaktionen können Kinder lernen, entdecken und erleben. Sie lernen sich selbst zu behaupten. Dafür muss ihr Gegenüber innerlich frei sein und sollte keine Vorurteile haben. Auf diese Weise entwickelt sich das Kind zu einer selbstsicheren und verantwortungsvollen Persönlichkeit, die anderen Menschen respektvoll begegnet. In dem Buch ‚Beziehungen zu Kindern gestalten‘ erhalten Sie sämtliche Informationen und üben Techniken, die Sie für den Alltag mit Kindern benötigen.

Buch bei Amazon ansehen

3. Sozio-Emotionalität von hochbegabten Kindern: Wie sie sehen – was sie bewegt – wie sie sich entwickeln

Dieses Buch ist eigentlich für studierte Pädagogen gedacht. Allerdings ist das Thema ‚Hochbegabung‘ besonders wichtig. Wer frühzeitig eine Hochbegabung bei einem Kind feststellt, erspart dem Kind einen schwierigen Werdegang. In diesem Buch erhalten Sie Einblicke in die Gedankenwelt von hochbegabten Kindern. Wer sich damit beschäftigt hat, kann schneller auf ein Kind mit Hochbegabung reagieren und es dementsprechend fördern. Das Buch ist vor allem für Erzieher- und Erzieherinnen von Vorschulkindern geeignet.

Buch bei Amazon ansehen

4. Autismus: Was Betreuer und Eltern wissen müssen

Wenn sich ein Kind nicht der Norm entsprechend verhält, nehmen viele Erzieher und Eltern die Laune des Kindes als Ursache für das Verhalten an. Bei einigen Kindern ist dies nicht der Fall. Sie benötigen eine besondere Förderung. Kinder mit der Entwicklungsstörung ‚Autismus‘ haben eine eigene Sicht auf ihre Welt. Sie sind kaum an Kontakten zu anderen Kindern interessiert. Allerdings verfolgen sie ihre Hobbys akribisch und vollbringen intellektuelle Höchstleistungen. Diese Kinder benötigen eine spezielle Förderung. Wie diese ermöglicht werden kann, erfahren Sie in dem Buch ‚Autismus: Was Betreuer und Eltern wissen müssen‘.

Buch bei Amazon ansehen

5. AD(H)S: Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung. Ein Ratgeber für Eltern, Erzieher und Lehrer

Wer vor Jahren als Zappelphilipp galt, erhält heutzutage die Diagnose AD(H)S. Jene Kinder benötigen eine besondere Aufmerksamkeit. Für sie sind Strukturen äußerst wichtig. Wenn sie einen auf Regeln basierenden Tagesablauf haben, können sie mit ihrer inneren Unruhe besser umgehen. Auf diese Weise verhindern Erzieher langfristig, dass das betroffene Kind Psychopharmaka einnehmen muss. In dem genannten Buch erhalten Sie einen Leitfaden. Der Ratgeber wirkt unterstützend und erleichtert Ihren und den Alltag des Kindes.

Buch bei Amazon ansehen

6. Kinder- und Jugendpsychiatrie für Gesundheitsberufe, Erzieher und Pädagogen

Unser Leben verändert sich binnen kurzer Zeit. Ständig stehen wir neuen Herausforderungen und Entwicklungen gegenüber. Nicht jeder Mensch kann damit umgehen. Vor allem bei Kindern kann es schnell zur Überforderung kommen. Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind für Sie als Erzieher besonders wichtig. Erkennen Sie auffällige Verhaltensweisen und deuten Sie die Anzeichen einer Störung richtig. Erhält das Kind umgehend professionelle medizinische Hilfe, wird es keine bleibenden Schäden haben. Innerhalb des oben genannten Buches werden Ihnen sämtliche psychiatrische Erkrankungen vorgestellt.

Buch bei Amazon ansehen

7. Waldorfpädagogik: Eine kritische Einführung

Das Buch ‚Waldorfpädagogik: Eine kritische Einführung‘ zeigt gut, wie Fachliteratur Erziehern helfen kann. Erfahren Sie Neues aus dem Bereich der Erziehung innerhalb des Waldorfkindergartens. Auf diese Weise erlangen Sie zu neuen Erkenntnissen und interessanten Denkanstößen. Die Erziehungsmodelle werden im Buch umfangreich dargestellt. Der kritische Leser kann diese durcharbeiten und einige Dinge für den eigenen Alltag mit Kindern verwenden.

Buch bei Amazon ansehen

8. Projektarbeit im Kindergarten: Planung, Durchführung, Nachbereitung

Sie wollen gelernte Theorien mit der Praxis verbinden? Dann ist das Buch ‚Projektarbeit im Kindergarten: Planung, Durchführung, Nachbereitung‘ für Sie geeignet. Es werden einige Projekte vorgestellt, die Sie mit Kindern durchführen können. Mit diesen Projekten lernen die Kinder die Umwelt kennen, von der sie umgeben sind. Darüber hinaus erhalten sie wichtige Informationen über einfache wirtschaftliche Abläufe, über soziale und kulturelle Themen. Dieses Buch ist für Erzieher empfehlenswert.

Buch bei Amazon ansehen

9. Bildung im Kindergarten: Zur Förderung kognitiver Kompetenzen

Ein weiteres Highlight aus dem Bereich der aktuellen Fachliteratur für Erzieher und Erzieherinnen ist das Buch ‚Bildung im Kindergarten: Zur Förderung kognitiver Kompetenzen‘. Das Buch offeriert die neuesten Erkenntnisse aus den Bereichen der Psychologie und der Hirnforschung. Erfahren Sie in diesem wie Sie die kognitiven Kompetenzen des Kindes langfristig fördern können.

Buch bei Amazon ansehen

10. Rechte und Pflichten in der Kita: Was Kinder dürfen und Erzieher/innen müssen

Natürlich sind im Kindergartenalltag nicht nur theoretische Inhalte und Kenntnisse wichtig. Es gehören auch gesetzliche Fakten dazu. Erfahren Sie im Buch ‚Rechte und Pflichten in der Kita: Was Kinder dürfen und Erzieher/innen müssen‘, worauf es bei Ihrer Arbeit ankommt.

Buch bei Amazon ansehen

11. Einfach professionell!: Mit pfiffigen Ideen raus aus dem Kita-Trott

Wenn Sie sich nach Veränderungen im Kita-Alltag sehnen, sollten Sie einen Blick in das oben genannte Buch werfen. Entfernen Sie sich von gängigen Modellen und sorgen Sie für frischen Wind. Lassen Sie keine monotonen Abläufe zu.

Buch bei Amazon ansehen

12. Kita-Räume pädagogisch gestalten: Den Raum als Erzieher nutzen

Nicht nur die Theorie und ihre Praxis sind von Bedeutung. Kinder entwickeln sich besonders gut, wenn sie in einem kindgerechten Umfeld aufwachsen. Mit diesem Buch erfahren Sie etwas über die kreative Gestaltung der Kita-Räume.

Buch bei Amazon ansehen

27.12.2016 | 218 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode